FAQs

WIE FUNKTIONIERT DANCE GAP YEAR?

Ein Tänzer / Choreograf erkundigt sich nach dem Programm. Nehmen wir an, sie wollen experimentelle Zeitgenossen, Popping und Ballett studieren. Sie wollen das gesamte 8-monatige Programm machen - NY / LA / Abroad. Für ihr Auslandssemester wollen sie 1 Monat in Berlin und 1 Monat in Paris machen. Wir erstellen ihren Tanzlehrplan (15 bis 20 Stunden Unterricht pro Woche) basierend auf ihren Interessen mit den besten Lehrern an jedem Ort und verbinden sie mit einem Mentor für 1-1 Anleitung und Unterstützung. Wir organisieren Aufführungs- und / oder Choreografiemöglichkeiten, Tanzveranstaltungen, Meisterkurse und ein Abschlussprojekt. Die Teilnehmer belegen eine Klasse außerhalb des Tanzes (dh Schauspiel, Stimme, Instrument, Sport, Business, Grafikdesign, Film, Fotografie usw.) sowie eine Sprache. Wir richten in jeder Stadt eine Unterkunft und einen Transport ein und verbinden die Teilnehmer mit dem DGY-Botschafter an jedem Ort, der während ihres Aufenthalts als Ansprechpartner dient.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DEN PROGRAMMEN IN JEDER STADT?

.

Während alle Programme auf die Interessen der einzelnen Teilnehmer zugeschnitten sind, hat jeder Ort seine Stärken und was ihn für Tänzer besonders macht. Zum Beispiel ist New York City bekannt für Live-Auftritte, moderne / zeitgenössische und Hip-Hop / House-Kultur, während Los Angeles für die Industrie, TV / Film und kommerziellen Tanz bekannt ist. Tanz in Europa bringt einen anderen Blickwinkel mit sich, wobei jedes Land seine eigenen Stärken hat und seine Sicht auf den Tanz in der Welt erweitert. Während des Interviewprozesses diskutieren wir die Interessen der potenziellen Kunden und beraten auf der Grundlage von Tanzzielen, Standortinteressen und der allgemeinen Ausrichtung. Für Tänzer, die das gesamte Dance Gap-Jahr (8 Monate) absolvieren, empfehlen wir häufig, im Herbst in New York City zu beginnen, im Winter nach Los Angeles zu fahren und im Sommer ins Ausland zu gehen.

.

WER MACHT UNSER PERSONAL?

.

Professionelle Tänzer, Choreografen, Pädagogen, erfahrene Reisende und Dozenten verschiedener großer Tanzinstitutionen in NYC, LA und im Ausland.

.

WAS WIRD MEINE LEBENSLAGE SEIN?

.

New York City: Wohnheim mit hochmodernem Fitnessstudio und Pool.

Los Angeles: Wohngemeinschaft mit wahlweise privatem Raum oder Mehrbettraum mit anderen Tänzern.

Im Ausland: Wohnheim, Herberge oder Gastfamilie. Costa Rica: Öko-Lodge. Jamaika: Hotel oder Eco Lodge.

.

WELCHE TANZSTUFE IST FÜR TEILNEHMER ERFORDERLICH?

.

Die Teilnehmer müssen mindestens 3 Jahre formale Tanzausbildung in einem beliebigen Bereich des Tanzstudiums haben.

Das Lehrstipendium erfordert einen Abschluss und mehr als 5 Jahre Unterricht.

.

WIE WÄHLEN SIE IHRE PROSPEKTIVEN TEILNEHMER?

.

Die Teilnehmer müssen ihren Zulassungsantrag einreichen und ein Interview mit unseren Direktoren führen. Der Bewerbungsprozess basiert nicht nur auf dem technischen Niveau als Tänzer / Choreograf. Als ganzheitliches Tanzprogramm betrachten wir jeden Einzelnen als Ganzes und ob er bereit ist, die erforderliche Arbeitsbelastung sowie sein Komfortniveau beim Reisen in neue Städte und ins Ausland zu übernehmen. Die Anwendung wird verwendet, um sicherzustellen, dass wir Ihnen basierend auf Ihrem Hintergrund die besten Ressourcen zur Verfügung stellen können und dass Ihr ideales Tanzlückenjahr mit der Philosophie von Pizarts übereinstimmt.

.

IST ES MÖGLICH, MIT ALUMNI ZU SPRECHEN?

.

Ja. Wir werden Sie per E-Mail vorstellen.

.

WAS PASSIERT AN EINEM DURCHSCHNITTLICHEN TAG?

.

Vormittags Tanz- und Sprachkurse, freier Nachmittag, Workshop / Probe am Abend, gefolgt von kulturellen Aktivitäten. Wochenenden sind für Abenteuerreisen, Tanzveranstaltungen oder Freizeit.

.

GIBT ES ORIENTIERUNGEN VOR / NACH DER ABFAHRT?

Ja.

.

Was ist, wenn ich ein internationaler Student bin?

.

Sie können ein Reisevisum für eines der 3-Monats-Programme beantragen. Verlängerte Aufenthalte variieren je nach Art Ihres Visums und dem von Ihnen ausgewählten Programm.

.

Was mache ich, wenn ich ankomme?

.

Ein Mitarbeiter vor Ort gibt Ihnen eine Wegbeschreibung zu Ihrem Ziel und gibt Ihnen die Kontaktinformationen des Fahrers oder trifft Sie mit der Gruppe am Flughafen.

.

GIBT ES EINE ORIENTIERUNG VOR ORT?

.

Es wird eine Tour vor Ort und eine Orientierung zum Abendessen geben, bei der die Teilnehmer die im Gastland beheimateten Mitarbeiter treffen. Sie erhalten einen Kumpel, treffen Ihren Mentor und erhalten Kontaktinformationen aller Mitarbeiter.

.

WIE IST DAS LOKALE TRANSPORTNETZ?

.

In den meisten Ländern gibt es öffentliche Verkehrsmittel (Züge und Busse), die rund um die Uhr verkehren. An Orten, an denen möglicherweise keine öffentlichen Verkehrsmittel vorhanden sind, bieten wir einen privaten Reiseservice an.

.

Was ist, wenn ich Ernährungsbedürfnisse oder -beschränkungen habe?

.

Wir können Ihren Bedürfnissen und Einschränkungen gerecht werden, solange DGY vor der Abreise benachrichtigt wird.